Komfortzone Text & Musik: Thorsten Zeitnitz
Gema-Werke-Nr: 15332050

 

 

 

 

1) Junge mach dich grade,

steh mal da wie en Mann.

Solln die Leute denn denken,

das ist son Typ der nix kann.

Oder solln die dich begaffen,

wie en streunenden Hunde?

 

 

Refr.: Komm raus aus deiner Komfortzone,

schau mal übern Tellerrand.

Schwimm doch nicht immer nur im Flachen,

mit einer Hand am Beckenrand.

 

 

2) Schon in der Schule,

warst du immer dabei.

Aber nie ganz vorne,

höchstens in Reihe drei.

Von dort aus konnst du prima sehen,

aber kaum gesehen werden.

 

Refr.:

 

3) Später in der Lehre,

warst du auch kein Held.

Doch du lerntest dich bücken,

auch für wenig Geld.

Und du konntest Männchen machen,

vor der Obrigkeit.