Projekte

Neben seinen vereinzelten Solo-Konzerten und seinem Hauptprojekt, der Band NACHTZUG, arbeitet Zeitnitz immer wieder auch an anderen Projekten mit. So hat er 2015 die Musik zum Hörspiel „Hände weg von Mississippi“ komponiert, produziert und zu 100% selber eingespielt.
Aus dieser Erfahrung resultierend werden in den „NACHTZUG-STUDIOS“ zukünftig immer wieder interessante Projekte entstehen, und der Plan ist es auch andere Bands dort zu produzieren. Mehr zu diesem Vorhaben wird es bei Zeiten in den Blog-Beiträgen zu lesen geben.